Der Schreibtisch wurde für ein Mädchen entwickelt, das das Zimmer mit ihrem Bruder teilt – der Schreibtisch aber ist ihr Reich. Sie hat 16 Schubladen und 5 Fächer, die sie nach Herzenslust füllen, umräumen und einfach besitzen kann. Es gibt einen Haken für den Schulranzen, grosse Schubladen für grosse Sachen und kleine für gesammelte Schätze, flache Schubladen für Malkästen und Pinsel, und Regalfächer für A5- und A4-Hefte und Schulbücher. Unter der Tischplatte ist ein Fach für grossformatige Papiere.

Material – Der Tisch wurde in 19 mm Eiche gebaut, fein geschliffen und geölt, die Kanten leicht gebrochen. Die Platte ist mit Linoleum belegt. Muschelgriffe aus gegossenem Messing liegen glatt und kühl in der Hand. Das Mädchen hatte die gute Idee, an alle Schubladen Etikettenrahmen anzubringen. So kann sie selbst Schildchen malen und schreiben, ändern und tauschen und ihren Schreibtisch richtig bewohnen.