Die Bauherren wünschten sich mehr Licht und Luft in ihrer Dachgeschoss-Maisonette. Unser geplanter kleiner Balkon hätte sehr gut zur Bestandsarchitektur gepasst; das Denkmalamt konnte sich aber nach langer Bedenkzeit doch nicht dazu durchringen. 

Gebaut wurde schliesslich ein Dachfenster mit Austritt. Der Fensterhersteller hatte dieses Fenster als ungeeignet für das steile Mansarddach erklärt; ich habe schliesslich doch einen Fensterbauer aufgetan, der eine schlaue Idee hatte, wie man die Problematik umgehen konnte. Wir haben zusammen dann gleich noch ein weiteres Fenster entwickelt, an das sich sonst auch niemand wagen wollte [mehr].

Foto: Fa. Türenmann

<< Projektliste Umbauten