Die interessanteste Art, nach Europa zurückzukehren, erschien mir per Segelschiff, als ich nach drei Jahren Studium und Beruf in Nordamerika durch die Südhälfte des Kontinents reiste und ganz am Ende, in Puerto Williams, auf einen kleinen Yachthafen stiess. Später folgte eine Atlantiküberquerung in Gegenrichtung, ein halbes Jahr in der Karibik zum Renovieren eines Segelschiffs und die Weiterfahrt damit durch den Panamakanal und nach Neuseeland.